Kiepenkasper im Wald

03. November 2020

Ein besonderes Highlight war der Besuch des Kiepenkaspers im Wald, der uns mit seinem Drachenhorn „Pups“ lautstark begrüßte. Voller Freude lauschten die Waldgeister und die Vorschulkinder der Campus-Kita-Frankenberg den lustigen und spannenden Geschichten des Kiepenkaspers. Gleich mit zwei selbstgeschriebenen Kasperstücken verzauberte Puppenspieler Uwe Spillmann sein kleines Publikum. Lustig wurde es, als der Kasper mit einer klugen List den dummen Piraten austrickste. Oder als Kasper sich auf die Suche nach einem Monster begibt. Kann ihn der große Zauberer Zuchini helfen und was hat es mit dem frechen Kicherteufel auf sich? 

Mit viel Applaus verabschiedeten die Kinder den Kiepenkasper.