Warten im Advent

09. Dezember 2019

Die Vorweihnachtszeit ließen wir uns im Wald nicht lang werden. Die Hütte wurde weihnachtlich geschmückt, der Adventskalender hingehängt und die Frühstückspause versüßten wir uns mit Mandarinen, Nüssen und anderen leckeren Überraschungen. Selbst der Nikolaus fand den Weg in den Wald und hängte einen Sack mit Geschenken an die Hüttentür. Und wenn es ganz still wurde, dann lauschten die kleinen Waldgeister den Geschichten oder Liedern, von Engeln, Sternen und dem Weihnachtswunder.

Festlich ging es auf unserer Waldweihnacht zu. Mit dem Weihnachtsspiel „Wir Tannenkinder im Winterwald“ begrüßten die Kinder die zahlreichen Gäste. Gemeinsam sangen alle das Lied „Oh Tannenbaum“ und schmückten anschließend einen Tannenbaum mit bunten Formen-Schmuck.

Ein leckeres Adventsbuffet lud zum Verweilen ein.