Höhlenforscher unterwegs

18. Oktober 2018

Für Kinder bedeuten Höhlen Abenteuer und so war die kindliche Neugier schnell  geweckt, um das vielfältige Thema zu erkunden. Die Kinder erfuhren spannende Dinge über den Lebensraum, den die Höhle für Mensch und Tier bot und bis heute bietet. Phantasievolle Höhlenmalerei entstand, eigene Höhlen wurden gebaut  und in der einen oder anderen Geschichte wurden die Kinder selbst zu Forschern unter der Erde. Ein besonderes Erlebnis war die Wanderung zur Bärenhöhle, doch „Meister Petz“ haben wir nicht gesehen.