Wasserkaskade

23. Mai 2018

Ein naturnahes Wasserspiel-System erobert den Waldkindergarten. Mit der neuen Outlast-Wasserkaskade können die Waldgeister das Element Wasser spielerisch entdecken.  Die Kinder experimentieren und beobachten den Lauf und die Eigenschaften des Wassers. Mit Hilfe von Eimern sowie Holzstückchen beeinflussen oder lenken sie Richtung und Fließgeschwindigkeit des Wassers. Das "Selbst-Tun" und gemeinsame Ausprobieren fördert soziale Kompetenzen, die Kreativität, Selbstständigkeit und Lernerlebnisse werden vertieft.

Ein Herzliches Dankschön, geht an die Hildegard-Reisdorff-Stiftung, für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung der Outlast-Wasserkaskade.